BlackDog's Kennel
  Startseite
    Regulärer Blog
    Odins Rache
  Über...
  Archiv
  Lyrics
  Testergebnisse
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Inkluftinenz :: Gute Kleidung
   Schatzis Blog
   AnocrA :: "Meine" Band
   Bumsmuse :: Buch/Blog
   Excelsis :: CH Band
   Michis Blog
   sacrifice.ch :: Design
   Vampster :: Rock-Mag

WEB Counter by GOWEB

http://myblog.de/blackdog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hel ist leer

Nach Aeonen des Schlachtens fand sich Ravdjinn im Herzen des Labyrinths von Hel. In der Mitte des immensen Raumes, der mit dem Blut von 1000 Engeln in glimmerndes Rot getaucht worden war, befand sich ein turmhoher Thron aus Stahl und Feuer. Ravdjnn schritt die mannshohen Stufen zum Sitz des mächtigen Loki hoch. Auf der Höhe des Sessels aus Gleissender Glut angekommen, verschlug es dem Gott den Atem: Der Thron war leer!

Alles, was Ravdjinn fand, war das frisch gehäutete Leder irgendwelchen Otterngezüchts, in das mit glühender Kohle eine Botschaft geritzt war:

"Lasst mich in Frieden, Loki der Herrscher von Hel hat auch mal Ferien verdient! Bin in Indien am Reisen, also gebt mir ein bisschen Zeit, ihr niedriges Gewürm. Hinfort!" Als Ravdjinn wutschnaubend diese Worte gelesen hatte, explodierte das Leder in einem Ball aus Feuer und warf den Gott rücklings die Treppe zum Thron hinunter. Furios ächzend richtete er sich und setzte sich schmollend auf die unterste Stufe. Er musste also warten.
14.7.06 13:43
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ladyfeelgood / Website (24.7.06 17:51)
wir wollen etwas neues lesen! AUFSTAND

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung